Ihr Urlaub in der Tuscany

Posted on

Die Toskana ist eine Region an der Westküste Italiens und ein fantastisches Reiseziel für einen wirklich einzigartigen Urlaub. Die Toskana liegt am Tyrrhenischen Meer und bietet auf der einen Seite tolle Strände. Zu den wichtigsten Städten in der Umgebung gehören Pisa, die Lage des berühmten schiefen Turms und Florenz, zwei der meistbesuchten Orte Italiens.

Die Toskana ist in Regionen unterteilt, von denen eine Chianti Classico genannt wird. Für diejenigen von Ihnen, die ein Glas Wein genießen, können Sie das Wort Chianti erkennen, da es einer der besten Exportgüter Italiens ist. Aus diesem Grund ist das Gebiet dicht mit Weinbergen, umgeben von kleinen Städten, Schlössern und Villen und macht eine schöne Abwechslung von der Hektik in vielen der anderen Regionen und Großstädte Italiens.

Um wirklich ein Gefühl für den ländlichen Raum zu bekommen, ist es empfehlenswert, dass Sie den “Agritourismus” als Unterkunft nutzen. Dies ist eine schöne Abwechslung zu Standard-Hotels, da es bedeutet, auf einem Bauernhof oder Weinberg in einem Ersatzzimmer, Wohnung oder zusätzlichen Wohnraum, die von den Landwirten vermietet wird, um ihr Einkommen zu ergänzen.

Viele von ihnen sind gut etabliert und bieten die zusätzlichen Einrichtungen, die ein Hotel haben kann, wie zum Beispiel ein Schwimmbad. Wenn Sie in der Hauptunterkunft mit der Familie wohnen, können Ihre Mahlzeiten auch im Preis inbegriffen sein, und Sie können sich jeden Tag Ihres Aufenthalts auf ein fantastisches, hausgemachtes italienisches Fest verlassen. Wenn Sie sich in einer Unterkunft befinden, werden Sie feststellen, dass Einrichtungen für Ihre eigenen Mahlzeiten zur Verfügung stehen.

Die Toskana erstreckt sich über eine Fläche von 22.990 Quadratkilometern und ist damit die fünftgrößte Region Italiens. Dazu gehört auch die Inselgruppe, die als toskanisches Archipel bezeichnet wird und von dem die größte Elba genannt wird. Dies ist ein weiteres viel besuchtes Reiseziel in der Region wegen seiner natürlichen Schönheit und seiner Kunstgeschichte, wie viele der Toskana.

Die Toskana verfügt über eine beeindruckende Kunstgeschichte, da sie als Geburtsort der italienischen Renaissance-Bewegung anerkannt wird. Das manifestiert sich in der traditionellen Kunstform, wie Gemälde, von denen viele in den vielen Museen in der Umgebung ausgestellt sind, von denen das berühmteste die Uffizien in Florenz sind. Weitere Medien, die von der Renaissance profitiert haben, sind Skulptur und Architektur. Viele Beispiele dafür, vor allem die Architektur, können auf den Straßen gestolpert werden, auch in den kleinen und abgelegenen Dörfern, die von Touristen weitgehend unerforscht sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *